*  Terminänderung Markt  *     
     *  FREIE WÄHLER  *     
     *  Wählerliste Appenfelden  *     
     *  Wählergemeinschaft Prühl  *     
     *  Einladung der CSU/BB  *     
     *  Was gehört in die Gelbe Tonne?  *     
     *  Härteausgleich für Straßenausbaubeiträge  *     
09167 244
Teilen auf Facebook   Teilen auf Twitter   Link verschicken   Drucken
 

Blaskapelle Oberscheinfeld

Herr Joachim Wagner

Hirtenweg 17
91483 Oberscheinfeld

Tel.: (09167) 1222 Vorstand
Tel.: (09167) 717 Dirigent
Fax: (0173) 9750221 Lukas Münich

E-Mail:
E-Mail:
Homepage: blaskapelle-oberscheinfeld.de

 

Hier erfahren Sie die neuesten Termine, können Bilder vergangener Veranstaltungen ansehen und Kontakt zu unserer Blaskapelle aufnehmen.

 


CSU-Ortsverband

Frau Angelika Reil

Tel.: (09167) 966693

E-Mail:

 


FC Bayern Fanclub

Herr Helmut Hösch

Tel.: (09167) 458 // 1. Vorstand
Tel.: (09167) 734 // 2. Vorstand, P. Schubert

Homepage: fcbfanclubosef.de/wordpress

 


Förderverein Kinder in Oberscheinfeld e.V.

Frau Sandra Ebeling

Tel.: (09167) 966950

 

Damit Kinder eine Lobby haben!

Im Juli 2012 wurde der „Förderverein Kinder in Oberscheinfeld e.V.“ von acht Frauen aus der Gemeinde gegründet. Ziel des Vereines ist die Förderung der Kinder in der Gemeinde Oberscheinfeld.

 

Hierzu zählt insbesondere die ideelle und materielle Unterstützung des Kindergarten St. Franziskus und sonstiger Institutionen, die zum Wohle der Kinder in der Gemeinde Oberscheinfeld aktiv werden.

 

Warum einen Förderverein? Gerade in Zeiten der akuten Finanznot und immer weiter gehender Sparmaßnahmen kann ein Förderverein ein wichtiges Instrument sein, zusätzliche Finanzmittel zu erschließen und unbürokratisch einzusetzen.  Durch die Anerkennung als gemeinnütziger Verein dürfen wir Spendenquittungen ausstellen.

 

Bisherige Projekte, welche wir bis Ende 2013 unterstützt haben, waren unter anderem die Anschaffung von Bibeln für die katholische Kindergruppe, der Kauf eines CD Players für den Kindergottesdienst, die Anschaffung einer Weichbodenmatte für die Kinder-Turngruppe des Sportvereins Oberscheinfeld, Finanzierung des Kindergartenausfluges und Organisation eines Töpferkurses für Kinder im Rahmen des Ferienprogrammes der Gemeinde. 

 

Unterstützen Sie uns als aktives oder inaktives Mitglied des „Fördervereins Kinder in Oberscheinfeld e.V.“.

 

Kinder sind unsere Zukunft!

 


Garten- und Landschaftsfreunde Stierhöfstetten und Umgebung

Frau Jutta Baier

Tel.: (09167) 295

E-Mail:

 

Ein Gartenbauverein stellt sich vor:

Im Jahr 1986 wurde in Stierhöfstetten, einem Ortsteil der Gemeinde Stierhöfstetten, ein neuer Verein gegründet: die „Garten- und Landschaftsfreunde Stierhöfstetten und Umgebung“. Der Verein hat ca. 30 Mitglieder, deren gemeinsames Interesse die Verschönerung unseres Dorfbildes und der Erhalt einer schönen Kulturlandschaft ist. Die Mitglieder haben zum Beispiel im Rahmen der sogenannten „Kleinen Dorferneuerung „ in den Jahren 2000 – 2003 die Bepflanzung der Beete und Rabatten im Dorf übernommen, und pflegen diese auch seither. Auf einem Grundstück der Gemeinde wurden auf Initiative einiger Mitglieder im Herbst 2013 Obstbäume aller Art gepflanzt. In der Osterzeit wird eine Osterkrone mit grünen Zweigen gebunden und mit liebevoll handgemalten Eiern verziert, welche dann den Dorfplatz schmückt.

osterkrone_2014

 

Auch am Erntedankfest sind wir tätig, jedes Jahr schmücken wir gemeinsam unsere schöne Dorfkirche mit den Früchten aus Feld und Garten und einer herrlichen Erntekrone. Die Pflege der Geselligkeit kommt dabei nicht zu kurz, so unternehmen wir jedes Jahr an Fronleichnam eine gemeinsame Wanderung, um unsere fränkische Heimat besser kennen zu lernen. Ziele dieser Wanderungen waren zum Beispiel Sommerach und Volkach, die Ruine Altenspeckfeld oder der Judenfriedhof in Ullstadt. Auch Ausflüge zu Gartenschauen, Weihnachtsmärkten oder eine Osterbrunnenfahrt gehören genauso wie Bastelabende oder ein Kaffeenachmittag zu unserem Programm.

beim_schmuecken_der_kirche

 

Ein besonderes Ereignis war die Feier zum 25-jährigen Jubiläum unseres Vereines, die wir am 9. April 2011 im Mulihof feiern konnten. Dabei konnten auch zahlreiche Gründungsmitglieder für ihre langjährige Treue zum Verein geehrt werden. Mit einer Weihnachtsfeier beenden wir dann unser Jahresprogramm.

 

Wer sich für unseren Verein und unser Dorf interessiert ist bei uns stets willkommen.

erntedankschmuck_der_kirche

 

Unsere Anschrift:

Jutta Baier

Kirchberg 6

91483 Oberscheinfeld

Tel. 09167-295

gruppenbild_ehrung_

 


Gartenbauverein Oberscheinfeld

Frau Siglinde Müller


 

Jugend Oberscheinfeld

Frau Silva Kleinlein

Tel.: (09167) 966702

Homepage: https://www.facebook.com/jugendosef

 


Kath. Frauenbund Oberscheinfeld

Frau Traudel Satzinger

Tel.: (09167) 258

Homepage: www.frauenbund.de/wir-ueber-uns/bundesverband

 

Zweigverein Oberscheinfeld

gegründet: 1. Mai 1932 – 80 jähriges Jubiläum mit Ehrungen am 1. Mai 2013, ältestes Mitglied 99 Jahre

 

Aktivitäten:

  • Frauenfrühstück
  • Osterkerzenbasteln
  • Glühwein und Spezialitäten am Weihnachtsmarkt
  • Pfarrfest
  • Marktcafe
  • Ausflüge
  • Vorträge
  • Maiandachten
  • Jeden 1. Dienstag im Monat um 14.00 Uhr Seniorennachmittag

 

Sommerpause von Juni – August        

Am 1. Dienstag im September geht es wieder los.     

 

Wir würden uns über viele neue Senioren sehr freuen!

 

1. Vorstand:

Gertraud Satzinger

Langgasse 13, 91483 Oberscheinfeld

Tel. 09167 – 258

 


Posaunenchor Prühl

Norbert Kleinlein

Tel.: (09167) 456

 

Posaunenchor Prühl – Die Geschichte

1958 begannen 11 junge Männer auf die Initiative von Pfarrer Otto mit den Proben für den Posaunenchor Prühl im damaligen Pfarrzimmer bei Familie Tallner im Haus. Der erste Auftritt fand an Christi Himmelfahrt 1959 als musikalische Umrahmung des Festgottesdienstes statt.

 

Der Posaunenchor befand sich von seiner Gründung bis ins Jahr 1989 unter der Leitung von Johann Schmidt. Von da an übernahm bis zum heutigen Tage Norbert Kleinlein das Amt des Dirigenten. Die Hauptaktivitäten des Chores sind die musikalische Begleitung von Gottesdiensten als auch ein kleines Ständchen an runden Geburtstagen ab dem 70-igsten Lebensjahr. Bis heute hat der Posaunenchor Prühl an allen Beerdigungen den musikalischen Rahmen gestaltet.

 

Beteiligungen an Posaunentagen in Hof und Nürnberg zählen zu den Höhepunkten, sowie eine rege Teilnahme am Bezirksposaunenchor.

 

Heute umfasst der Chor noch 9 aktive Bläser unter der Leitung von Norbert Kleinlein, wobei am Jubiläum das Gründungsmitglied Erwin Klein sowie Hermann Eyßelein für 50 Jahre Posaunenchor Prühl geehrt wurden.

 

Landesposaunentag in Hof 1963

Fritz König, Reinhard Riegel, Albert Schneider, Hans Schmidt, Dürr Gerhard, Erwin Klein, Lina Klein, Helga Röder, Georg Popp

Landesposaunentag in Hof 1963

 

Im Sommer 1988 vor der Kirche

v.h.l.: Reinhold Dürr, Rudolf Dürr, Erwin Klein, Fritz König, Rudi Fenzl, Herbert Dürr, Norbert Kleinlein, Marta Bauer, Hermann Eyßelein, Walter Eyßelein, Georg Popp, Willi Kleinlein, Günter Kleinlein, Hans Schmidt

Im Sommer 1988 vor der Kirche

 

Geburtstagsständchen Lina Klein 2009

Walter Eyßelein, Willi Kleinlein, Günter Kleinlein, Markus Eberlein, Hermann Eyßelein, Erwin Klein, Marta Klein, Herbert Dürr, Stephan Dürr

 

Dirigent Norbert Kleinlein

Geburtstagsständchen Lina Klein 2009

 


Schlepperfreunde Drei Franken

Wolfgang Pigl

Tel.: (09167) 758

E-Mail:
Homepage: web279.webgo24-server18.de/pruhl

 


Schützengesellschaft Stierhöfstetten e.V.

Frau Barbara Wagner

Tel.: (09167) 232

 


Schwimmverein 2000 Oberscheinfeld

Herr Rainer Blumhöfer

Tel.: (09167) 968470

 

1. Vorsitzender Rainer Blumhöfer 09167 968470
2. Vorsitzender Friedrich Barthelmeß 09167 362
Schriftführer Guntram Wagner 09167 232
Kassier Günter Röder

 

Wir schwimmen im Hallenbad in Scheinfeld, jeden Montag von 19 - 20 Uhr während der Winterzeit.

 

Beginn ab dem 1. Montag nach der Zeitumstellung auf Winterzeit.

 


Senioren- u. Behindertenbeauftragte

Angelika Reil

Tel.: (09167) 966693

 


Sportfreunde Prühl

Frau Elfriede Pigl

Tel.: (09167) 758

 


Sportverein Oberscheinfeld e.V.

Herr Matthias Baier
Schlossstr. 15
91483 Oberscheinfeld

(09167) 96 69 73 0 1. Vorstand

(0173) 58 03 606

 

Sportverein Oberscheinfeld e.V.

Mitglied im Bayerischen Landessportverband

 

Scharfeneckstr. 4,

91483 Oberscheinfeld

Tel. 09167/368 (Sportheim)

1. Vorstand

2.Vorstand

Kassier

Schriftführerin

Mathias Baier

Bernhard Hager

Peter Sendner

Nadine Hösch

svo_2015_3d1

Abteilung Fußball

- Herrenmannschaft

Spielgemeinschaft mit TSV Geiselwind (Federführung SV Oberscheinfeld - Spielort Oberscheinfeld)

Trainer Armin Obernöder

Spielleiter Kurt Steger

Liga: BK-Gr2 SW

 

Jugendmannschaften

 

U19: Spielgemeinschaft mit TSV/DJK Wiesentheid und TSV Abtswind

 

(Trainings- und Spielort Wiesentheid) Liga: BOL Unterfranken

 

U17: Spielgemeinschaft mit TSV/DJK Wiesentheid und TSV Abtswind

(Trainings- und Spielort Wiesentheid) Liga: U17 KL SW und U17 Gr.03 SW

 

U15/ U13: Trainer Thomas Münich (CO-Trainer Bernd Wendinger)

Liga: U15 Gr02 SW

 

U9: Trainer Guntram Wagner (kein Ligabetrieb)

 

Frauenmannschaft:

Trainer Oliver Maar Liga: Frauen KL 04

 

Abteilung Gymnastik/ Aerobic:

 

Trainer: Margot Münich und Birgit Puglio

 

(aktuelle Kurse: Damengymnastik, Bauch-Beine-Po-Wirbelsäule, Kinderturnen, Step-Aerobic)

 

Aktuelle Mitgliederzahl rd. 210 Mitglieder

Bereits Anfang der 20er Jahre wurde in Oberscheinfeld von den heimkehrenden Soldaten des 1. Weltkrieges Fußball gespielt. Genaue Aufzeichnungen hierzu liegen nicht vor, allerdings wurde diese Jahreszahl im Logo des Vereins aufgenommen.

 

Anfang der 30er Jahre wurde im DJK-Verbund gespielt. Davon zeugt noch der vorliegende Spielerpass vom längst verstorbenen Hans Pfleger.

 

Erst nach dem 2. Weltkrieg wurde dann von den heimgekehrten Soldaten wieder mit Fußball begonnen. So wurde im Jahr 1946 auf den Wiesen „wild“ gegeneinander gespielt. Dabei wurden folgende Namen besonders erwähnt:

Satzinger Jakob, Philipp Josef, Bausewein Richard, Luger Georg, Fleckenstein Otto, Grün Hans, Münich Willi, Dotterweich Ernst, Bublat Fritz, Schwab Willi, Hager Lorenz, Kraus Franz, Neeser Lorenz, Pogodalla Hans, Neeser Hans, Schwab Heinrich, Hallada Franz, Schwager Hans, Münich Georg, Lang Hans, Hager Georg, Bausewein Manfred, Hofrichter Ludwig, Schulz Georg, Lechner Ludwig.

 

Erster Vorstand war Ludwig Münich, danach folgte Lorenz Hager und dann Georg Hofrichter. Mit größtem Idealismus wurde Sportbekleidung, Bälle, Spielplätze usw. beschafft. So wurde durch sog. „Naturaltausch“ ein Wunder vollbracht. Der Bolzplatz gegenüber dem HJ-Heim (heutige Ringstraße) wurde zum Sportplatz ausgebaut. Die Arbeiten konnten nur ausgeführt werden, nachdem Sebastian Rückel durch Beziehungen Diesel beschafft hat.

 

Nach der Währungsreform wurde an den Verbandsspielen der Runde 1948/49 im Bereich Mittelfranken teilgenommen.

 

Die erste noch vorliegende Satzung ist am 10.Aug. 1958 erstellt worden.

 

Seinerzeit war Sebastian Rückel 1. Vorstand, Ernst Hufnagel 2. Vorstand, Kassenwart war L.Lurz und Schriftführer Georg Hanf. Mit dieser Satzung wurde der Verein ins Vereinsregister eingetragen.

 

Im Jahr 1974 wurde das Sportheim gebaut und der Sportplatz an der heutigen Spielstätte angelegt. Die Kosten betrugen seinerzeit 400.000 DM, was für den Verein ein Kraftakt war. Mit 22.000 DM Eigenkapital, Eigenleistungen im Wert von 71.000 DM und einem gemeindlichen Zuschuss von 140.000 DM und Zuschüssen des BLSV und Spenden konnte das Vorhaben umgesetzt werden.

 

Heute zählt der Verein rd. 160 Mitglieder und ist somit der größte Verein der Marktgemeinde.

 

Der Schwerpunkt liegt bei der Fußballabteilung, aktiv spiel derzeit eine Herrenmannschaft und 3 Jugendmannschaften. Seit Jahrzehnten ist eine Damen-Gymnastikgruppe mit knapp 20 Personen aktiv. Für 3 verschiedene Altersklassen wird Kinderturnen angeboten. Danbeben laufen verschieden Kurse (z.B. Skigym.).

 

svokids


Stammtisch "5 nach 8"

Herr Klaus Kerschensteiner

Tel.: (09167) 410

 


Steigerwaldklub Oberscheinfeld e.V.

Tel.:(09167) 966693 Thomas Reil
Tel.: (09167) 966887 Mario Neuhauser

E-Mail:
E-Mail:
Homepage: www.steigerwaldklub.de

 

 

Feste Termine im Jahr

 

Ostereiersuchen: Treffpunkt für alle Kinder am Ostermontag um 14:00 Uhr am Waldparkplatz der Ruine

 

Waldfest: am ersten Sonntag der Sommerferien auf dem Waldparkplatz der Ruine

 

Ökumenischer Gottesdienst: am 3.10. um 10:30 Uhr an der Ruine, mit anschließendem Weißwurstessen; Bei schlechtem Wetter findet der Gottesdienst im Sportheim statt.

 

Ruine Scharfeneck

Die Ruine Scharfeneck ist von Ostern bis Ende Oktober an Sonn- und Feiertagen von 13:00 – 17:00 Uhr geöffnet. An der Ruine gibt es auch einen Getränkeverkauf.

 

Außerhalb der Öffnungszeiten ist der Schlüssel zur Ruine auch an der Tankstelle Autohaus Hager (Mo-Fr 7:45 – 18:00 Uhr, Sa 9:00 – 12:00 Uhr), oder bei Heinrich Murk, Langgasse 1, ausleihbar.

 

Schlüsselpfand: 10  Euro
Eintritt:  
Erwachsene 0,50 Euro
Kinder 0,30 Euro

 

Wanderwege

Wir starten bei allen Rundwanderwegen am Rathaus in Oberscheinfeld. (Möglichkeit zur Information an der großen Infotafel)

Alle markierten Rundwanderwege führen zum jeweiligen Ausgangspunkt zurück.