*  Auslegung zum B-Plan  *     
     *  Abfuhrkalender 2019  *     
     *  Bebauungsplan "An der Marter"  *     
Teilen auf Facebook   Teilen auf Twitter   Teilen auf Google+   Link verschicken   Drucken
 

 

Aktennummer: D-5-75-157-1

Oberscheinfeld, Langgasse 1

 

Ehem. Schmiede, zweigeschossiger Satteldachbau auf polygonalem Grundriss mit Sandsteinquadermauerwerk im Erdgeschoss und Fachwerkobergeschoss, bez. 1829, davor Beschlagplatz mit Holzkonstruktion und Pultdach, bez. 1861.

An der fünfachsigen Südseite eine neugotische Muttergottes im Strahlenkranz aus dem 19. Jh.

 

 

 

Schmiede

 

 

  Schmiede

zurück  zu Sehenswerte Denkmäler