*  Bekanntmachung über Höhenmessungen  *     
09167 244
RSS-Feed   Teilen auf Facebook   Teilen auf Twitter   Link verschicken   Drucken
 

Pflichtumtausch von Führerscheinen !

 

Seit 19. März 2019 ist der sog. Pflichtumtausch von Führerscheinen in der Fahrerlaubnis-Verordnung (FeV) in Kraft getreten.

 

Demnach ist ein Führerschein, der vor dem 19. Januar 2013 ausgestellt worden ist, bis zu dem in nachfolgender Tabelle genannten Zeitpunkt umzutauschen.

 

Nach Ablauf dieser Frist verliert der Führerschein als Nachweisdokument seine Gültigkeit, die Fahrerlaubnis an sich bleibt aber unabhängig davon bestehen.

 

 

Umtausch vor dem 19. Januar 2013 ausgestellter Führerscheine

 

Führerscheine, die bis einschließlich 31. Dezember 1998 ausgestellt worden sind (graue und rosa Führerscheine):

 

Geburtsjahr des Fahrerlaubnis-inhabers

Tag, bis zu dem der Führerschein umgetauscht sein muss

Vor 1953

19.01.2033

1953-1958

19.01.2022

1959-1964

19.01.2023

1965-1970

19.01.2024

1971 oder später 

19.01.2025

 

 

Führerscheine, die ab 1. Januar 1999 ausgestellt worden sind (Kartenführerscheine, Ausstellungsdatum Nr. 4a Vorderseite Führerschein):

 

Ausstellungsjahr

Tag, bis zu dem der Führerschein umgetauscht sein muss

1999-2001

19.01.2026

2002-2004

19.01.2027

2005-2007

19.01.2028

2008

19.01.2029

2009

19.01.2030

2010

19.01.2031

2011

19.01.2032

2012-18.01.2013

19.01.2033

 

 

Seit 19.01.2013 werden Kartenführerscheine mit einem Ablaufdatum von 15 Jahren ausgestellt (Nr. 4b Vorderseite Führerschein) und sind damit nach diesem 15-jährigem Zeitraum ebenfalls zu erneuern.

 

 

Anträge für den Umtausch erhalten Sie in der Führerscheinstelle im Landratsamt in Neustadt a.d.Aisch wie auch in den Außenstellen der Zulassung in Bad Windsheim, Scheinfeld und Uffenheim.

Den ausgefüllten Antrag können Sie auch bei diesen Stellen wieder abgeben oder per Post an das Landratsamt senden.

 

Benötigt wird

  • ein biometrisches Lichtbild,

  • eine Kopie der Vorder- und Rückseite Ihres bisherigen Führerscheines sowie

  • eine Kopie der Vorder- und Rückseite Ihres Ausweisdokumentes (in der Regel Personalausweis).

Die Gebühren für den Umtausch betragen 24,- €.