*  Terminänderung Markt  *     
     *  FREIE WÄHLER  *     
     *  Wählerliste Appenfelden  *     
     *  Wählergemeinschaft Prühl  *     
     *  Einladung der CSU/BB  *     
     *  Was gehört in die Gelbe Tonne?  *     
     *  Härteausgleich für Straßenausbaubeiträge  *     
09167 244
RSS-Feed   Teilen auf Facebook   Teilen auf Twitter   Link verschicken   Drucken
 

Was gehört in die Gelbe Tonne?

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

ALLE VERPACKUNGEN

AUS KUNSTSTOFF, VERBUNDMATERIAL, STYROPOR, METALL UND ALUMINIUM

 

KUNSTSTOFF-VERPACKUNGEN

z. B. Zahnpastatuben, Joghurtbecher, Shampooflaschen

 

DOSEN

z. B. Konservendosen, Gläserdeckel, entleerte Spraydosen

 

PAPIERVERBUNDE

z. B. Tetra-Paks, Schokokusskartons, Chipsdosen

 

ALUVERBUNDE

z. B. Kaffeetüten, Joghurtdeckel,Tierfutterbehältnisse

 

 

 

Achtung: Die Dosencontainer werden zum 01.01.2020 abgezogen!

 

 

Was gehört weiterhin zum Wertstoffhof?

 

WERTSTOFFE, DIE KEINE VERPACKUNG SIND!

 

Nichtverpackungs-Kunststoffe

z. B. Plastikblumentöpfe, Gießkannen, Plastikkörbe, Klarsichthüllen

Metallschrott

z. B. Töpfe, Pfannen, Metallwerkzeuge, Draht

Elektroaltgeräte

z. B. Fernsehgeräte, Kühlschränke, Waschmaschinen, Kaffeemaschinen, Mikrowellengeräte, Staubsauger, Computer, Drucker, Telefone

und weitere Wertstoffe

z. B. Altkleider, Textilien, Schuhe (tragbar), Batterien, Akkus, Altholz, Flachglas, Tonerkartuschen, CDs, Kerzen, Wachsreste, Altfett

 

 

Und wie bisher …

 

Altglas: in die Glascontainer

Papier und Papierverpackungen: in die Papiertonne

 

Restmüll: in die Restmülltonne

z. B. nicht entleerte Verpackungen, Hygieneartikel, Katzenstreu, Zahnbürsten, Porzellangeschirr

 

 

Foto: GelbeTonne